Frank Cappel

Zertifizierter Business Coach, Trainer & Changemanagement Consultant nach ÖNORM EN ISO/IEC 17024

Coaching Schwerpunkte

Business-Coaching: Next Job, Next Step, Leaders Exellence, Executive, Onboarding, Young Professional, Employee, Conflict Solutions, Collaboration

Lieblingszitat

„Wir können unsere Zukunft nicht voraussagen, aber wir können sie gestalten.“

Peter Ducker

Persönliches Statement

Mich interessieren Menschen und deren unterschiedlichen Antriebsmotivationen. Und auch meine Überzeugung, dass durch ein vertrauensvolles Zusammenspiel von Menschen und auf Augenhöhe erfolgswirksame Ergebnisse erzielt werden können.

Meine Begeisterung und Neugier, mich neuen Aufgaben zu stellen, hat mich in unterschiedliche verantwortungsvolle Leitungspositionen der mittleren Managementebene geführt. In mittelständischen und Konzernunternehmen war ich in verschiedenen Branchen tätig. Dabei habe ich vielseitige umfassende Change-Prozesse und-Projekte national und international begleitet und gestaltet und Geschäftsbeziehungen mit zahlreichen Stakeholdern, Kunden und Geschäftspartnern im In- und Ausland unterhalten. Die Herausforderungen waren vielschichtig und anspruchsvoll und im Blickpunkt stand für mich hierbei immer die Zusammenarbeit mit Menschen.

Ich weiss wie es ist……
Bei jedem Positionswechsel gab es, neben dem Erlernen neuer Fachkenntnisse auch persönliche Herausforderungen, wie Unsicherheit im Umgang mit dem neuen Team und den neuen Kollegen oder dem Vorgesetzten. Auch die Erfahrung des Zweifelns an der Bewältigung der Aufgabe und einige Hürden mehr waren verzwickte Herausforderungen, die auf mein Erfahrungskonto einzahlen. Besonders herausfordernd war es unter dem zusätzlichen permanenten Zeitdruck und dem enormen Aufwand im Tagesgeschäft und den spontanen Anforderungen des Vorgesetzten. Es war ein Balanceakt, der jeden Tag bewältigt werden wollte.

Ich persönlich bin überzeugt, dass die Unternehmen in Zukunft den Unterschied ausmachen werden, die es schaffen die Beziehungsebene zu verbessern und somit die Eigenverantwortung der Mitarbeitenden zu fördern und diese nachhaltig zu motivieren, für ihre Tätigkeit zu brennen damit diese ihr volles Potential einbringen möchten.

Heute brenne ich dafür, Angestellte und Menschen in Verantwortung sowie Unternehmen bei ihrer Entwicklung zu begleiten. Ich unterstütze Mitarbeiter, im Job zufriedener zu werden und neue Führungskompetenzen weiter zu entwickeln. Darüber hinaus gestalte und festige ich als Business-Partner die Marktposition von Unternehmen. Ich freue mich deshalb darauf Sie / Dich in Zukunft als Business-Coach und Change-Berater bei den zukünftigen Herausforderungen zu unterstützen.

Mein Wissen

  • Zertifizierter Business Coach, Trainer & Changemanagement Consultant nach ÖNORM EN ISO/IEC 17024
  • Diplom Betriebswirt
  • Zertifizierter Projektmanager (Scrum-Master, PRINCE2-Practitioner)
  • Zertifizierter Portfoliomanager Strom
  • NLP Practitioner
  • Yoga-Lehrer der internationalen Yoga-Alliance YTT200 (GOA)

Meine Erfahrung

  • mehr als 30 Jahre Berufserfahrung 15 Jahre operativ und über 15 Jahren in Führungsverantwortung-coachingorientierte Führung- in verschiedenen Branchen: Technische Distribution, Energie, Produktion,
    Solution-Provider 4.0
  • in verschiedenen Funktionen: Mitglied der Geschäftsleitung, Management-Team, Projektleiter international, Einkaufsleitung, Produktmanager, Portfoliomanager (Strom und Gas), Business-Development,
    Qualitätssicherung
  • mehr als 10 Jahre Erfahrung in Change-Prozessen von mittelständischen Unternehmen und im Konzern
  • Projekt 07.2012-05.2018
    Solution-Provider / Handel-Strategie: Begleitung und Koordinierung eines Turnarounds als Führungskraft und Changemanager

Privates

In meiner Freizeit koche ich gerne mit Freunden. Darüber hinaus praktiziere und unterrichte ich gerne Yoga und lerne gerne neue Kulturen in fernen Ländern kennen. Auch bin ich gerne in der Natur aktiv beim Kitesurfen am Meer und wandern in den Bergen. Bei allem was ich tue ist es für mich wichtig positiv und ausgeglichen zu bleiben und mich selbst nicht zu ernst zu nehmen.