Thomas Koch

Themen und Schwerpunkte für Vorträge / Workshops

Marke, Kommunikation, Schwerpunkt Medien – und der Mensch als Marke

Gibt es einen Haupt-Vortrag? Worum geht es in Deinem Vortrag?

“Die Mensch-Marke” – Wer im Geschäftsleben Erfolg haben will, muss sich wie eine Marke benehmen und selbst zur Marke werden.“ 

Über mich

Capital bezeichnete mich 1995 als „Profiliertesten Vordenker der deutschen Werbung“. 2004 nahm mich Media & Marketing Europe in die Galerie der 15 Personen auf, die die europäische Werbebranche am meisten bewegten – zusammen mit Maurice Levy, Rupert Murdoch und Sir Martin Sorrell. 2008 wurde ich im Rahmen des Deutschen Mediapreises zur Mediapersönlichkeit des Jahres gewählt. Und 2011 erhielt ich für mein Engagement in Krisengebieten von der Jury des SignsAwards die Auszeichnung als „Zeichensetzer“.

Was ist der Nutzen für die Teilnehmer? Inwieweit passt das zum Thema „Change“?

  • Profitieren vom reichhaltigen Erfahrungsschatz von 48 Berufsjahren
  • Karriere machen und dabei andere Menschen fördern und entwickeln
  • Atmosphäre schaffen, in der Arbeit Freude bereitet
  • Im Haifischbecken leben und leben lassen
  • Freude an Veränderung: Niemals stehen bleiben und sich stets weiterentwickeln